Dauer: 35 Minuten

Elles Pilz-Stroganoff mit Pasta

Zutaten

1 EL Natives Olivenöl extra
2 Kleine gelbe Zwiebeln, klein gehackt
1 EL Ungesalzene Butter
450 g Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
3 Knoblauchzehen, zerdrückt
3 Zweige Thymian (oder 1/4 TL trockener Thymian)
3 EL Mehl
125 ml Trockener Weißwein
375 ml Gemüsebrühe
1 EL Worcestershire Sauce
1 TL Tomatenmark
1/2 TL Geräucherte Paprika
1 EL Griechischer Joghurt (oder saure Sahne)
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
300-400 g Trockene Eiernudeln (Bandnudeln)
Zum Garnieren (optional):
Frisch geriebener Parmesankäse (oder etwas Ähnliches)
Klein gehackte Petersilienblätter
* Klicken Sie auf die Zutat, um eine auszuwählen

Zubereitung

1
1 EL Öl in einer großen Pfanne (oder Schmorpfanne) auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Die Zwiebeln darin kochen bis sie glasig und leicht goldbraun an den Rändern sind (6-7 Minuten).
2
Die Zutaten (Butter, Pilze, Knoblauch, Thymian) dazu geben und umrühren. Weiter sautieren bis die Pilze zart sind (5-7 Minuten).
3
Mit Salz und Pfeffer würzen und das Mehl dazu rühren bis die Pilze gut damit bedeckt sind (1 Minute). Den Weißwein dazu geben und den Mix unter Umrühren kochen bis er leicht andickt (3 Minuten).
4
Die Zutaten (Brühe, Worcestershire Sauce, Tomatenmark, geräucherte Paprika) dazu geben und immer weiter rühren.
5
Den Mix unter Umrühren weiter kochen bis er andickt (4-5 Minuten). Den Herd auf kleine Stufe stellen und griechischen Joghurt (oder saure Sahne) dazu rühren. Abschmecken und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
6
In der Zwischenzeit die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser kochen bis sie al dente sind (8 Minuten oder nach Packungsanleitung). Die gekochten Nudeln in die Soße geben und vermengen.
7
Sofort servieren und mit Petersilie und geriebenem Käse garnieren. Weitere Rezepte auf ellerepublic.de!
Guten Appetit!