Dauer: 40 Minuten

Graziellas bunte Buddha-Bowl mit Austernpilzen

Pilz-Rezept von www.gesunde-pilze.de: Graziellas bunte Buddha-Bowl mit Austernpilzen

Zutaten

Für 2 Personen:
100 g Basmati-Reis
150 g Austernpilze
1 Bund Mangold
1 Lauchzwiebel
2 Möhren
etwas Rucola
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Bio Zitrone
1 TL Honig
3 EL Olivenöl
1 EL Sojasauce
1 EL Schwarzkümmel
etwas Öl zum Braten
Salz & Pfeffer
* Klicken Sie auf die Zutat, um eine auszuwählen

Zubereitung

1
Für die bunte Buddha-Bowl mit Austernpilzen den Reis mit der doppelten Menge Wasser und 1/2 TL Salz garkochen, dabei gelegentlich umrühren.
2
In der Zwischenzeit Austernpilze putzen, die Endstücke abschneiden und der Länge nach in Scheiben schneiden. Schalotte und Knoblauch abziehen und fein hacken. Mangold putzen und längs in Streifen schneiden. Lauchzwiebel waschen, trocknen und in Ringe schneiden. Möhren schälen und ebenfalls in Ringe schneiden. Rucola waschen, trocknen und halbieren. Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen. Die andere Hälfte anderweitig verwenden. Zitronensaft mit Olivenöl, Sojasauce und Honig vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Anschließend Mangold in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Gleichzeitig Öl in einer Pfanne erhitzen und Austernpilze bei hoher Hitze unter Schwenken ca. 2 Minuten anbraten. Schalotte und Knoblauch und Rucola dazugeben und weitere ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Nun alle Zutaten nebeneinander in zwei Schüsseln anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Die bunte Buddha-Bowl mit Austernpilzen sofort lauwarm servieren. Das Rezept hat die Foodbloggerin Graziella Lindner für uns kreiert. Ihr Originalrezept findet Ihr unter: https://graziellas-foodblog.de/buddah-bowl-mit-austernpilzen/
Guten Appetit!