Dauer: 25 Minuten 4 Portionen

Elles Stir-Fry mit Pilzen

Stir-Fry mit Reis auf weißem Teller mit Stäbchen.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Zutaten

2 EL Soja Sauce
1 EL Ungewürzter Reisessig (japanisch)
1 EL Wasser
1 TL Geröstetes Sesamöl
1/2 TL Pfeilwurzelstärke (oder Maisstärke)
Meersalz, nach Geschmack
2 EL Natives Olivenöl extra
30 g Geräucherter Speck, in Würfel (optional)
2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
3 Lauchzwiebeln, in Scheiben geschnitten
300 g Gemischte Pilze, in Scheiben geschnitten (zum Beispiel Shiitake, Champignons, Austernpilze, Kräuterseitlinge)
Eine großzügige Prise rote Chiliflocken (1/8 TL oder mehr)
1 Kleiner Kopf Chinakohl, geschreddert (3-4 Hände voll)
Zum Servieren:
Gekochter Reis
Frischer Koriander
Sriracha Sauce
* Klicken Sie auf die Zutat, um eine auszuwählen

Zubereitung

1
In einer kleinen Schüssel die Zutaten (Soja Sauce, Reisessig, Sesamöl, Maisstärke, Salz) vermischen und zur Seite stellen.
2
In einer Wokpfanne das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Den Speck dazu geben (wenn Ihr welchen benutzt) und braten bis das Fett ausläuft (1-2 Minuten).
3
Den Herd etwas höher stellen und die Zutaten (Knoblauch, Lauchzwiebel) dazu geben. Kochen bis alles weich ist (1 Minute). Die Zutaten (Pilze, rote Chiliflocken) dazu geben und unter Umrühren kochen bis alles weich ist (3-4 Minuten). Die Kohlblätter dazu geben und kochen bis sie welk sind (1-2 Minuten). Die Sauce dazu geben und weiter kochen (1 Minute).
4
Mit gekochtem Reis, Koriander zum Garnieren und Sriracha Sauce servieren.
5
Tipp: Jasmin-Reis ist in 15 Minuten schnell gekocht und passt gut wenn es schnell gehen soll. Oder Ihr macht Rundkornreis Vollkorn, wenn Ihr etwas mehr Zeit habt.
6
Weitere Rezepte auf ellerepublic.de
Guten Appetit!