Dauer: 01:15 6 Portionen

Elles Gemüse-Pie

Auflaufform und Schüssel mit Gemüse-Pie.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Zutaten

1 EL Natives Olivenöl extra
2 Kleine gelbe Zwiebeln, klein gehackt
1 Mittel großer Lauch, nur die weißen und hellgrünen Teile, in dünne Scheiben geschnitten
1 EL Butter
300 g Champignons, geviertelt oder in dicke Scheiben geschnitten
2 Mittel große Karotten, geschält und in Würfel geschnitten
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
100 ml Trockener Weißwein,
1 EL Pflanzliche Stärke (oder Mehl)
1/2 EL Körniger Dijon-Senf
2 EL Crème Fraîche
1 TL Worcestershire-Sauce (z.B. Sanchon)
250 ml Gemüsebrühe
1 Kleiner Kopf Brokkoli, die Röschen vom Strunk geschnitten
80 g Gefrorene Erbsen
1 x 400 g Dose Cannellini Bohnen, die Flüssigkeit abgeschüttet und abgespült
4-5 Zweige frischer Thymian, die Blätter gezupft
1 x 280 g Rolle Blätterteig (24 x 40 cm)
1/2 TL Grobes Meersalz, oder mehr nach Geschmack
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
1 Ei, leicht geschlagen (um den Teig zu bestreichen)
* Klicken Sie auf die Zutat, um eine auszuwählen

Zubereitung

1
In einer großen tiefen Pfanne das Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen.
2
Die Zwiebeln und den Lauch mit einer Prise Salz kochen bis die Zwiebeln glasig und der Lauch weich ist (10-15 Minuten).
3
Die Butter in die Pfanne geben und den Herd auf mittlere bis hohe Stufe stellen. Die Pilze dazu geben und kochen (1 Minute). Die Karottenwürfel dazu geben und unter etwas Umrühren kochen (2 Minuten). Den Knoblauch dazu geben und kochen (1 Minute).
4
Den Wein dazu geben und gut umrühren. Sobald der Wein weniger geworden ist den Herd auf mittlere Stufe stellen.
5
Die Zutaten (Stärke, Senf, Crème Fraîche, Worcestershire-Sauce) dazu rühren bis alles gut verbunden ist. Die Brühe langsam dazu geben und konstant umrühren. Die Thymianblätter dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
6
Köcheln lassen (2-3 Minuten) und die Zutaten (weiße Bohnen, Brokkoli, Erbsen) dazu rühren. Achtung: Wenn Ihr eine dickflüssigere Soße haben wollt, könnt Ihr noch 1 TL Pfeilwurzelstärke (oder eine andere Stärke) dazu geben und gut umrühren.
7
In der Zwischenzeit den Ofen auf 200°C (180°C Umluft) vorheizen.
8
Die Füllung in eine Casserolle geben (meine hat die Maße 32 x 22 cm / 2 Liter).
9
Den Mix mit dem Blätterteig abdecken und die überragenden Ränder in die Form stecken oder zusammendrücken. Mit dem Messer ein paar Schlitze in die Oberfläche des Teigs ritzen, damit Dampf entweichen kann. Den Teig mit dem geschlagenen Ei bestreichen.
10
Die Form in den vorgeheizten Ofen stellen und backen bis der Teig goldbraun ist und die Säfte blubbern (20-30 Minuten).
11
Aus dem Ofen nehmen und etwas Abkühlen lassen.
12
Weitere Rezepte auf ellerepublic.de
Guten Appetit!