Rezepte suchen

Besonderheiten
Anspruch
Pilze

Bitte loggen Sie sich ein, um das Rezept zu bewerten.

Rezeptname
Vegetarische Cannelloni
Kategorie
Hauptgerichte
Rezeptbild
Cannelloni__2.png
Mitglied
Rezept/Foto: LECKERES987
Anzahl Portionen
Portionen
Zubereitungszeit (min)
Dauer: 70 min.
Zutaten
Champignons250 g
Doppelrahmfrischkäse200 g
Mandeln, gehackt3 EL
Petersilie, gehackt1 EL
Ei1 Stck.
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Chili
Cannelloni14 Stck.
große rote Zwiebel1 Stck.
Knoblauchzehen1 - 2 Stck.
Olivenöl1 EL
Gemüsebrühe250 ml
1 Packung Pizzatomaten oder Tomaten in Stücken 450 g
Basilikum, Oregano
Gouda, gerieben120 g
Butter oder Margarine für die Form
Zubereitung

1. Die Champignons putzen und sehr fein hacken. Die Hälfte der gewürfelten Zwiebel und des zerdrückten Knoblauchs zu der Champignonmasse geben. Den Frischkäse, gehackte Mandeln, Petersilie, Ei und Gewürze hinzufügen und verrühren. Die Masse darf kräftig abgeschmeckt werden. Falls die Füllung zu flüssig erscheint, können  noch 1-2 Esslöffel Paniermehl zugegeben werden. Die Masse anschließend in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und in die Teigröhrchen spritzen. Die Cannelloni in eine ausreichend große gefettete Auflaufform geben.

2. Die restlichen Zwiebelwürfel und Knoblauch im heißen Olivenöl glasig dünsten. Pizzatomaten und Gemüsebrühe zugeben und aufkochen lassen. Mit den Kräutern und Gewürzen kräftig abschmecken.

3. Den Backofen auf 160 Grad aufheizen. Die fertige Tomatensoße über die Cannelloni gießen und mit dem Käse bestreuen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene  etwa 30-40 Minuten überbacken.

Tipp: Die Tomatensoße erscheint relativ flüssig,
denn die Cannelloni nehmen beim Garen die Flüssigkeit fast ganz auf.

Video
Bewertung

Zum Bewerten bitte einloggen.

Bitte loggen sie sich ein um zu kommentieren.

Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. - Claire-Waldoff-Str. 7 - 10117 Berlin