Pilztagebuch

18.05.2016 00:00
(Kommentare: 0)

Die Pilzzucht

Die Pilzzucht

Wir haben heute über Pilze ein paar Arbeitsblätter gekriegt.

Da mussten wir ankreuzen, welche Pilze wir kennen. Wir haben auch

im Keller ein paar Pilze, die wir selber machen. Die Pilze dürfen nicht dorthin, wo Fenster sind. Übrigens: Der größte Pilz heißt Hallimasch. Leider hat sich nach einer Woche nichts getan, aber wir versuchen es weiter. Sie brauchen nämlich Dunkelheit und Kälte. Hoffentlich wachsen sie bald. Wenn ihr selber welche züchtet, dann lieber nicht mit einer Gießkanne gießen, sondern mit einer Sprühflasche. Mal schauen, wie es beim nächsten Mal aussieht.

Heute, am 26. 04.2016, waren wir wieder im Keller. Da sah es schon sehr gut aus, aber leider sahen die Pilze der Klasse 3 schon besser aus, weil sie schon mehr Pilze drinnen haben. Unsere sehen auch schon gut aus. Ein paar Wochen später waren wir wieder im Keller bei den Pilzen. Die Pilze waren schon viel größer geworden.

 

Zurück

Bitte loggen sie sich ein um zu kommentieren.

Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. - Claire-Waldoff-Str. 7 - 10117 Berlin