Pilztagebuch von Marcel Volke

01.03.2016 00:00
(Kommentare: 0)

Schüler des WP Naturwissenschaftsunterricht der Klasse 7

Der Pilz

Der Pilz ist das größte Lebewesen der Welt

  • Gesamt Gewicht so schwer wie vier Blauwale
  • Gesamt Größe so groß wie die Kölner Innestadt oder so groß wie 1250 Fußballfelder
  • Das Alter des Pilzes beträgt über 4000 Jahre

Der Pilz eine Klasse für sich, er ist weder mit den Pflanzen verwand, noch mit den Tieren, er ist ein eigene Lebensform.

Die Pilzzucht ist am 07.01.2016 gestartet und wird jeden zweiten Tag gegossen.

11.01.2016 Thema: Aufbau der Pilze

Um in das Thema Pilze einzusteigen haben wir an diesem Montag einen Filmabschnitt von Quarks & Co gesehen dieser Filmabschnitt hat Wie von einem anderen Stern

geheißen. Dann haben wir von unserer Lehrerin einen langen Text bekommen aus dem Buch „Das geheime Leben der Bäume“ den haben wir dann noch allein gelesen.

 

Pilzzucht

Man kann bis jetzt nur das Myzel sehen ist es noch kein Fruchtkörper zu sehen.

13.01.2016 Thema: Das Netzwerk der Pilze

An diesem Mittwoch haben wir mit dem Text aus dem Buch gearbeitet auf den Seiten 50-55 in dem wir Fragen und Aufgaben geklärt und gelöst haben.

 

Pilzzucht

Es ist immer noch kein Fruchtkörper zu sehen.

 

18.01.2016 Thema: Kooperation von Pilzen & Bäumen

An diesem Tage haben wir ein Arbeitsblatt zu „was sindPilze“ bearbeitet.

Dazu haben wir noch einen anderen Filmabschnitt geguckt der diesmal Die Netzwerke der Pilze hieß.

 

Die Pilzzucht am 18.01.2016

Es ist immer noch kein Fruchtkörper zu sehen .

 

20.01.2016 Thema: Chancen für Menschheit durch den Einsatz von Pilzen

An diesem Mittwoch haben wir über die Entwicklung des Pilzes gesprochen . Wir haben auch einen weiteren Filmabschnitt gesehen Namens Die grüne Revolution auch von Quarks & Co

 

Stand der Pilzzucht

Es ist noch kein Fruchtkörper, aber es sieht so aus als würden langsam die ersten kommen (der Hut scheint man sehen zu können).

 

25.01.2016 Thema: Pilze in der Ernährung

Hier haben wir Fragen zu dem Text beantwortet, es waren 7 Fragen, wo die Lösung im Text stand. Nachdem dem wir alle die Fragen beantwortet hatten, haben wir sie dann in

der ganzen Klasse besprochen. Später haben wir dann noch ein paar allgemeine Fragen geklärt.

 

Pilzzucht stand am 25.01.2016

Die ersten Fruchtkörper sind übers Wochenende gekommen sie sind noch sehr klein es sind schon mehrere Hüte zu sehen.

 

27.01.2016

Thema: Zusammenfassung

Heute haben wir in der ganzen Gruppe noch mal unser Thema durch gesprochen und Fragen geklärt. Nachdem wir das getan haben, haben wir uns den ganzen Film von Quarks & Co geguckt, da wir bis jetzt ja immer nur Abschnitte gesehen.

 

Pilzzucht!!!

Die Fruchtkörper sind größer geworden und es sind noch viel mehr dazu gekommen und es sind immer noch welche zu sehen das ist so coooool

 

Thema: Sporenbild

Die erste Ernte von den Pilzen startet! Nachdem wir die Pilze geerntet und sauber gemacht haben, haben wir ein Sporenexperiment gemacht, in dem wir die Pilze mit den Lamellen nach unten auf ein leeres weißes Blatt gelegt haben und darüber ein feuchtes

Glas gestellt haben. Am 03.02.2016 gucken wir nach dem Ergebnis.

 

03.02.2016

Wir haben das Sporenexperiment auf gelöst in dem wir die Gläser runter genommen haben und die Pilze vom Blatt genommen haben nun sieht man dann die Sporen.

 

07.02.2016

Zweite Pilz Ernte !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

Zurück

Bitte loggen sie sich ein um zu kommentieren.

Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. - Claire-Waldoff-Str. 7 - 10117 Berlin