Pilzgeschichte

18.05.2016 00:00
(Kommentare: 0)

Vom Pilz zum Prinz

Es war einmal eine Hexe, die auf einem Berg wohnte, doch sie wusste nicht, dass auf ihrem Berg ein bisschen Myze lag. Als das Myzel wuchs, war sie sauer, hatte ihn gepflückt und einen Zauberspruch aufgesagt:  „Du kleiner Pilz wirst gleich zu einem Prinz.“ Und tatsächlich: Der kleine Pilz wurde zum Prinz und war sehr groß, doch die Hexe sagte: „Immer wenn du im Wald bist, wirst du zum Pilz. Wenn du außerhalb von einem Wald bist, wirst du zum Prinz. Du musst hier dein Königreich erbauen.“ Doch das tat er nicht. Er ging raus in die Freiheit und suchte eine Prinzessin. Er sucht und suchte, doch er fand leider keine Prinzessin. Da wurde er sehr traurig und weinte. Er schlich sich wieder zurück auf den Berg der Hexe. Die Hexe schimpfte ihn aus und schrie: „Du taube Nuss! Dir hätte was passieren können.  Wo warst du?“ Der Prinz antwortete: „Es tut mir leid, ich wollte mir eine Prinzessin suchen, doch es hat nicht geklappt.“ Die Hexe war sauer. Sie hatte ihn an einer Metallstange gefesselt und hatte ihn nur wenn es Essen gab vom Pfeiler erlöst. Er war traurig, dass er keine Prinzessin hatte und weinte so sehr, dass sich die Handschellen gelöst haben. Er war wieder megaglücklich und ging in die Stadt. Dort fand er seine Prinzessin. Als er wieder zurückkam von seiner langen Reise, hatte die Hexe die Prinzessin verflucht. Sie wurde weiß und ihre Haut wurde ganz alt. Der Prinz weinte. Eine Träne fiel auf ihr Herz und sie wurde geheilt. Der Prinz war überglücklich, dass sie wieder lebte. Er holte sein Schwert heraus und kämpfte gegen die Hexe. Die Hexe hatte einen Feuerstab und mit dem hat sie den Prinz ordentlich verletzt. Der Prinz hatte sehr viele Verletzungen. Er hatte sehr viele Brandflecken und war schwach, aber er hat für seine Prinzessin gekämpft und siegte. Sie bauten sich ein Schloss, bekamen vier Kinder und waren sehr glücklich. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

 

von Niclas 

Zurück

Bitte loggen sie sich ein um zu kommentieren.

Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. - Claire-Waldoff-Str. 7 - 10117 Berlin