Frühlingsmenü der Umwelt-AG

23.04.2016 00:00
(Kommentare: 0)

Seit der Woche nach den Osterferien wachsen bei uns in den Klassenzimmern der 3. und 4. Klassen die Pilze. Die Umwelt-AG der hat damit ein leckeres Frühlings-Menü gekocht.

Wir haben in den Pilzkisten von zwei Klassen Pilze geerntet. Aus dem Schulgarten haben wir Bärlauch und junge Brennnesseln geholt. Dann haben wir nach den Rezepten aus den Arbeitsblättern gekocht.

Es gab Champignonsuppe und anschließend Pilzschnitzel mit Bärlauchquark. Aus den übrigen Eiern haben wir noch Rührei mit Brennnesseln und Bärlauch gemacht. Mmmm!

Lea: Ich habe noch nie Champignons gegessen. Aber heute probiere ich sie.

Danach: Sie schmecken lecker, vor allem als Suppe!

Zurück

Bitte loggen sie sich ein um zu kommentieren.

Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. - Claire-Waldoff-Str. 7 - 10117 Berlin